Gulasch

von 7,20€* bis 8,80€*

Lieferzeit ca. 1-8 Werktage

Der Inhalt wird zwischen 450
und 550 Gramm liegen
(1,60 €* / 100 Gramm)

Warenkorb anzeigen In den Warenkorb
Kategorie:

Mit Duroc-Gulasch kommt nur Gutes in den Topf

Unser zartes Gulasch vom Duroc-Schwein ist einfach saugut im Geschmack. Das liegt unter anderem am hohen intramuskulären Fettgehalt dieser alten Landrasse, denn Fett ist einfach DER Geschmacksträger. Dabei schmilzt es bereits bei niedrigeren Temperaturen und hat eine viel festere, nicht wabbelige Konsistenz.

Spitzenköche und Gourmets entdecken Duroc-Fleisch wieder

Im vergangenen Jahrhundert wurden Schweine immer magerer gezüchtet – und verloren mit dem Fett auch den Geschmack. Dabei trumpft das Fleisch des Durocschweins mit vielen ungesättigten Omega-3-Fettsäuren auf, die zu einer gesunden Ernährung einfach gehören. Daher freuen wir uns, dass Spitzenköche und Gourmets aus aller Welt das Duroc-Fleisch wieder entdecken und so gutes Schweinefleisch in die Küche zurückkehrt. So ist ein einfaches Gulasch vom Duroc-Schwein eine wahre Delikatesse.

Entscheidend ist die Haltung

Alleine die Rasse aber entscheidet nicht über die hohe Qualität des Fleisches. Die feine Marmorierung, die besondere Zartheit, das außergewöhnliche Safthaltevermögen und das köstliche Aroma ist vor allem eine Frage der Haltung. Unsere Durocschweine leben Sommer wie Winter in Freilandhaltung, werden langsam gemästet, vor allem durch Grasfütterung, und erhalten überdies nur Futter aus der Region ohne Gentechnik. Die stressfreie Schlachtung sorgt überdies für einen idealen Reifeprozess des Duroc-Fleischs.

Rezeptidee für Gulasch vom Duroc-Schwein

Zutaten (für 4 Portionen):
• 1 kg Gulasch vom Duroc-Schwein
• 1 Zwiebel
• 5 Tomaten, gewürfelt
• 100 g Speck
• 1 Tasse Rotwein
• 2 EL Senft
• 1 Knoblauchzehe
• Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Butter

Zubereitung:
Die Zwiebel und den Speck in Würfel schneiden und in einem Topf in Butter anbraten. Das Gulasch vom Duroc-Schwein dazu geben, anbraten und Senf hinzufügen. Alles mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen und die Knoblauchzehe hinzugeben. Anschließend mit einer Tasse Wasser ablöschen und die gewürfelten Tomaten hinzugeben. Nun kann das Gulasch vom Duroc-Schwein solange auf niedriger Flamme schmoren, bis das Fleisch butterweich ist. Zwischendurch Rotwein hinzufügen, ab und an umrühren und mit Wasser aufgießen, so dass eine schöne Sauce entsteht. Zum Schluss abschmecken, evtl. nochmal Butter hinzufügen und bei Bedarf mit Kartoffelstärke binden.
Guten Appetit!

Entdecke Geschmack neu mit unserem Duroc-Gulasch!

Haltbarkeit:

bei Lagerung unter +7°C zu verbrauchen : 5 Tage

Allergene:

keine